AA_Projects_Team-02.jpg

About // AA Projects Team

The Team behind the URBAN LIVING Blog…

 

AA PROJECTS ist ein interdisziplinäres Studio für Architektur, Urbanismus, Ausstellungen, Publikationen und Diskursveranstaltungen. Wir widmen uns interdisziplinären Projekten zu zukunftsorientierten Themen im Bereich Architektur und Stadtplanung für private sowie öffentliche Institutionen und Initiativen. AA PROJECTS entwickelt Ausstellungen, Publikationen, Konferenzen, Diskursveranstaltungen und Workshops sowie Interventionen im öffentlichen Raum.

AA PROJECTS is an interdisciplinary studio for architecture, urbanism, exhibitions, publications and discourse events. We are engaged in the production of interdisciplinary projects on future oriented themes in the realm of architecture and urban planning for private as well as public institutions and initiatives. AA PROJECTS develops exhibitions, publications, conferences, discourse events and urban planning workshops as well as interventions in public space.

www.aa-projects.eu


 

Kristien Ring leitet das interdisziplinäre Studio AA PROJECTS IN BERLIN und arbeitet als Architektin, Kuratorin, Designerin und Publizistin. Sie kuratierte die Ausstellung URBAN LIVING, welche aktuell im DAZ, Berlin, gezeigt wird. Sie ist Autorin und Herausgeberin der Publikationen SELF MADE CITY, 2013, und URBAN LIVING, die beide im JOVIS Verlag erschienen sind. Von 2004-2011 leitete sie das DAZ (Deutsche Architekturzentrum). Zudem ist sie Dozentin an der University of South Florida.

Kristien Ring heads the interdisciplinary studio AA PROJECTS in Berlin, working as an architect, urbanist, curator, designer and publicist. Curator of the URBAN LIVING exhibition, currently showing at the DAZ, Berlin. Author and editor of SELF MADE CITY Berlin, Self-initiated Urban Living and Architectural Interventions, 2013 and URBAN LIVING 2015 both JOVIS. Director of the DAZ German Architecture Center 2004–11. Assistant Professor at the University of South Florida (2015).

 

Ellen Ashenden graduierte 2010 mit einem Master in Architektur an der University of Auckland in Neuseeland. Anschließend arbeitete sie in verschiedenen Architekturbüros, der Gemeindeverwaltung und in einem multidisziplinärem Beratungsbüro mit den Schwerpunkten Urban Design, Wohnungsbau, Integration von Landnutzung und Transport sowie Entwicklungsprozesse. Bei AA Projects ist sie mitverantwortlich für die URBAN LIVING Ausstellung und die dazugehörigen Veranstaltungen. Zudem ist sie Redakteurin für den URBAN LIVING Blog.

Ellen Ashenden holds a Master of Architecture from the University of Auckland in New Zealand, graduating in 2010. She has worked in architectural practice, at Local Government and within a multi-disciplinary consultancy, with a focus on urban design, housing typologies, social housing, landuse/transport integration and development processes. She has been working at AA Projects in Berlin as Project Leader for the URBAN LIVING exhibition, associated events, and as an editor of the URBAN LIVING blog.

 

Aline Löw hat einen Master in Urban Design von der TU Berlin. Als Redakteurin und Projektleiterin arbeitet sie an verschiedenen Kommunikationsformaten mit den Schwerpunkten Stadt und Architektur, u. a. dem unabhängigen Magazin „Stadtaspekte“. Bei AA Projects war sie mitverantwortlich für die Konzeption und Umsetzung des URBAN LIVING Blogs und unterstützt dessen redaktionelle Betreuung.

Aline Löw holds a Master of Urban Design from the TU Berlin. She is an editor and project manager for various communication formats, for example, the independent magazine „Stadtaspekte“. At AA Projects, she was co-responsible for the concept and realization of the URBAN LIVING Blog and is part of the editorial team.

 

Lisa Kreft ist Kunsthistorikerin (M.A. an der HU Berlin) mit Schwerpunkt Architektur- und Stadtgeschichte des frühen 20. Jahrhunderts. Seit 2013 ist sie freie Mitarbeiterin der Bundesstiftung Baukultur. Als Assistentin (Recherche und Events) begleitet sie für AA Projects seit 2014 das Urban Living-Projekt.

Lisa Kreft is an art historian and studied Early 20th Century History of Architecture at Humboldt University in Berlin. She works as a Freelancer at the Federal Foundation of Baukultur since 2013. She has been working at AA Projects since 2014 as Research-Assistant for the URBAN LIVING book and exhibition.

Themen ... Tags: , ,

18.05.2015

×

Comments are closed.