gemeinschaftsgarten©ImkeWoelkundPartner.jpg gemeinschaftlicher-außenraum©ImkeWoelkundPartner.jpg terrasse©ImkeWoelkundPartner.jpg wohnung-mini©ImkeWoelkundPartner.jpg ImkeWoelk_web.jpg

Architect Statement // Imke Woelk und Partner Architekten

Wohnqualität definiert sich nicht mehr über die Größe und Ausstattung einer Wohnung, sondern über die zusätzlichen Nutzungsoptionen innerhalb von Häusern und Quartieren.

 

„Innerhalb dieser Plattenbausiedlung werden deutlich kleinere, in sich vollständige soziale Einheiten geschaffen. Nachverdichtung gelingt über die Schaffung von Synergien für die vorhandene Bewohnerschaft. Wohnen, Arbeiten, Versorgung und Freizeit sind so arrangiert, das die Verbindungen zwischen den einzelnen Orten kurz sind.
Öffentlichen Freiräume nehmen auch gemeinschaftliche und private Nutzungen auf. Dies bedeutet neben der städtebaulichen Nachverdichtung der Wohnbauten auch eine Nachverdichtung der Freiräume.“

 

Berlin, 14.07.2015

von Imke Woelk und Partner Architekten

 

Themen ... Tags: , , , , , , ,

05.08.2015

×

Comments are closed.