Forms of Living

Self Made City Project // Spreefeld / Die Zusammenarbeiter + carpaneto + fatkoehl + BAR architekten

Gemeinschaftsorientierte, experimentelle und gemischte Nachbarschaft bewahrt den öffentlichen Zugang zur Spree / Community-focused, Experimental and Mixed-use Neighborhood Opens up the Spree to the Public

Weiterlesen …

Architect Statement // FAT Koehl architects

“In order to create opportunities for expanding the potential of usage of spaces, architecture has to provide new forms of typologies, combined with extra spaces outside personal ownership”.

Weiterlesen …
Lösung für eine neue Mischung und Belebung von homogenen Siedlungsstrukturen / Solution for a new mix, diversification, and activation of homogenous housing estates.

Urban Living Project // Imke Woelk und Partner Architekten

Ergänzung vorhandener Zeilenstruktur und Nutzungsmischung /
Additions to Slab Building Structure and Mixed-Use

Weiterlesen …
Gemeinschaftsgebäude - Nachverdichtung gelingt über die Schaffung von Synergien für die vorhandene Bewohnerschaft.

Architect Statement // Imke Woelk und Partner Architekten

Wohnqualität definiert sich nicht mehr über die Größe und Ausstattung einer Wohnung, sondern über die zusätzlichen Nutzungsoptionen innerhalb von Häusern und Quartieren.

Weiterlesen …
Self Made City Berlin, Ritterstrasse 50, ifau und Jesko Fezer I HEIDE & VON BECKERATH

Self Made City Project // Ritterstrasse 50 / ifau und Jesko Fezer I HEIDE & VON BECKERATH

Partizipativer Entwurfsprozess ermöglichte adaptierbare Privat- und Gemeinschaftsräume /
Participatory design process enabled adaptable private and shared spaces

Weiterlesen …
Regula Luescher, BerlinerSenatsbaudirektorin, URBAN LIVING Berlin

Interview // Regula Lüscher / Berliner Senatsbaudirektorin

Über Bezahlbarkeit, Qualität und die Ausrichtung der Berliner Wohnungsbaupolitik

Weiterlesen …
Baugruppe als Case Study, IBEB – Integratives Bauprojekt am ehemaligen Blumengroßmarkt, 2012-2017, Architect Statement, Heide & Von Beckerath

Architect Statement // HEIDE & VON BECKERATH

BAUGRUPPE als Case Study:

Wie lassen sich Potenziale initiativer und experimenteller Wohnbauprojekte für die aktuellen Aufgaben städtischer Wohnungsbaugesellschaften konkretisieren?

Weiterlesen …
Self Made City Spaziergang Urban Walk Berlin on Self Initiated Development, led by Kristien Ring

Event // Self Made City Urban Walk

An urban walk led by Kristien Ring, looking at self initiated urban projects.

Weiterlesen …
SELF MADE CITY: Mechanisms of Alternative Urban Development, MakeCity Festival, Berlin

Event // Self Made City – Mechanisms of Alternative Development

An international look at the synergies between self-initiated development and urban planning policy.

Weiterlesen …

Event // DAZ Y-Table Talk #1: Bezahlbares Wohnen?

Am 15.06.2015 kamen über 150 Besucher ins DAZ, um die Frage “BEZAHLBARES WOHNEN”? zu diskutieren. Am Y-Table sind Vertreter der drei Berliner Wohnungsbaugesellschaften, die Senatsverwaltung und mehrere der Architekten – die in der Urban Living Ausstellung mit herausragenden Entwürfen und gebauten Projekten vertreten sind – gemeinsam mit dem Publikum dieser Frage nachgegangen.

Weiterlesen …